Staatlich geprüfter Berg- & Skiführer Stefan Gstrein

+ + + Stefan Gstrein + + + staatlich geprüfter Schilehrer / Schiführer sowie Bergführer + + + 25 Jahre Erfahrung im gesamten Alpenbereich (im In- und Ausland) bei Skitouren, Bergtouren und alpinem Skifahren + + + Diplomskilehrer + + + Mitglied der Bergrettung + + +

Für weitere Infos und Buchungsanfragen an die Obergurgler Skischule Exclusiv hier klicken!

Home

Die Ötztaler Skirundtour
erlebte Skirundtour
Erfahrungen vier Norddeutscher bei Ihrer ersten Skihochtour
1. Tag - Montag
Samstag: Nach der Anreise wurde beim Abendessen die bevorstehende Tour ausgiebig besprochen und die Rucksäche auf Stefans Anraten hin noch etwas erleichtert.
2. Tag - Dienstag
3. Tag - Mittwoch
Sonntag 10:30: Treffen bei Stefan und Abgabe der Rucksäche für eine Schi-Doo-Überführung zur "Langtalereckhütte". Unbeschwert und per Lift ging es dann auf die "Hohe Mut". Die Abfahrt "Hohe Mut Süd" wurde gleich zwei mal genossen.
4. Tag - Donnerstag
5. Tag - Freitag
Mit Fellen ging es dann via "Schönwieshütte" zur "Langtalereckütte", wo tatsächlich unsere Rucksäche schon auf uns warteten.
Obergurgl
Appartement
Kontakt / Adresse
aktuelle Wetterdaten

Nach der Einquartierung in der sehr gemütlichen Hütte und einer Fritattensuppe gingen wir uns ca. 400 Höhenmeter in Richtung "Eiskögele" ein.

Dannach übten wir nochmals die Spitzkehren und überprüften unsere VS-Geräte.

18.30 deftiges Abendessen: Schweinsbraten mit Salzkartoffeln, Suppe und Nachtisch. Auch die Aluminiumkessel wurden nochmals getestet, sowohl mit Malventee, wie auch mit Apfelsaft und Bier.

Auch Stefan konnte noch etwas von uns lernen: Die Grundlagen des Doppelkopfspiels !

Richtig los ging es dann am Montag:
Bei strahlendem Sonnenschein, fiel das frühe Aufstehen nicht so schwer und wir starteten um 7:45 in Richtung "Hinteren Seelenkogel".
Dabei hatten wir diesen herrlichen Blick auf die "Hochwilde", den wir einfach festhalten mussten:
Montag 12:20: Unser erstes Gipfelkreuz !
Zur Belohnung bekamen wir dann eine ausgiebigen Pulver- und Firnabfahrt bis zur Hütte zurück.
Auch der schönste Tag geht zu Ende, aber weitere folgen ...
Klicken Sie einfach hier, um sich die weiteren Skitourtage anzusehen !

Ist Ihr Interesse für den Bergsport geweckt worden ?

Auch wenn Sie sich noch nicht über den Pistenrand hinweg trauen, kann Ihnen Stefan in einigen Privatstunden auf den Pisten Obergurgls sicher noch viel beibringen. Rufen Sie doch einfach an:

Sie erreichen die Familie Stefan & Uschi Gstrein per Tel. / Fax: 0043 - 5256 - 6549,

per Post: Seenplattenweg 8, A-6456 Obergurgl und per E-Mail: mail@alpenhaeusl.com

Bei Fragen zu diesen Seiten, oder Interesse an einem eigenen

Internetauftritt einfach anklicken: copyright by: A.-T. Niggemeyer